Produkte und Konsum

Eine Kaufentscheidung hat viele Folgen, nicht nur für den Geldbeutel. Die meisten Folgen für Umwelt und Natur wirken sich nicht unmittelbar und auch nicht bei uns, sondern in den Ländern des Südens aus.
Umwelt- und Sozialstandards sind in den Herstellungsländern der Produkte die wir kaufen nicht weit entwickelt.

Papst Franziskus schreibt dazu in der Enzyklika Laudato Si: „Das Kaufen ist nicht nur ein wirtschaftlicher Akt, sondern immer auch eine moralische Handlung“.

Auch in anderen alltäglich eingesetzten Produkten steckt viel Energie, wie in Nahrung, Möbeln oder Kleidung. Nachhaltiger Konsum wird immer mehr zum Thema. Unternehmen und Bürger versuchen immer häufiger einen energie- und ressourcenschonenden Konsumstil zu praktizieren. Herkunft, Fair Trade und Verpackung nehmen bei unserer Kaufentscheidung eine immer wichtigere Rolle ein.

Infos:
www.kritischerkonsum.de
www.ci-romero.de
www.stromeffizienz.de

»  Sparen im Haushalt (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.